hubpost
Informationen, Preise und Anmeldung zu HubPost

HubPost – Briefe und Postkarten mit HubSpot versenden

Erfahren Sie hier mehr über unseren Service „HubPost“, um innerhalb von wenigen Tagen selbst von der neuen Möglichkeit zu profitieren.
Versenden Sie Print-Mailings über HubSpot – Tausende oder nur einzelne am Tag – personalisiert, kostengünstig und voll automatisiert.

 

HubPost – die Zusammenführung von HubSpot und Triggerdialog der Deutschen Post
HubPost ist eine Lösung von uns, mediaworx berlin AG, um HubSpot mit dem Service Triggerdialog der Deutschen Post zu verbinden und für Kunden nutzbar und zugänglich zu machen.
Als exklusiver Partner der Deutschen Post und als Partner von HubSpot ist mediaworx als Digitalagentur der passende und einzige Anbieter einer derartigen Lösung.

Triggerdialog – System zur Personalisierung, Produktion und zum Versand
Triggerdialog ist seit Jahren ein erfolgreicher Service der Deutschen Post, der von einer Vielzahl an Kunden genutzt wird, um automatisiert Print-Mailings aus Marketing-Automation-Systemen auszulösen.
Die Deutsche Post bietet hiermit die Infrastruktur: von der Personalisierung über die Produktion bis hin zur Zustellung der Print-Mailings.

HubSpot – für Marketing Automation und so viel mehr
HubSpot ist eine weltweit führende „All-on-one-Plattform“ für Inbound-Marketing, Sales, CRM, Kundenservice und Content-Management-System (CMS).
Weltweit nutzen Tausende Unternehmen bereits HubSpot und profitieren von den übergreifenden Möglichkeiten, die HubSpot bietet.

 

logos

 

NUTZEN SIE DIE EFFEKTIVE ANSPRACHE MIT PRINT-MAILINGS

Print-Mailings an Hunderte oder Tausende

Versenden Sie individuelle und personalisierte Massen-Mailings – ohne große Produktionskosten und Aufwand – direkt an Ihre HubSpot-Kontakte.
Profitieren Sie zudem auch vom günstigeren Porto beim Versand an über 500 bzw. über 5.000 Empfänger.

Automation mit einzelnen Empfängern

Binden Sie Print-Mailings in Ihre Marketing-Automation Workflows genauso flexibel ein, wie Sie es bereits mit Emails in HubSpot machen. Bestimmen Sie unter welchen Bedingungen Ihre personalisierten Mailings getriggert werden sollen. Produziert wird ohne Mindestmengen!

Mix aus E-Mail und Print-Mailings

Kombinieren Sie in Ihren Workflows die Kommunikation mit Emails und Print-Mailings, oder auch mit unterschiedlichen Print-Mailings. Heben Sie Sich in den Zeiten von digitaler Reizüberflutung ab und schaffen Sie den passenden Mix in Ihrer Automatisierung zur Steigerung Ihres Erfolges.

Versenden Sie Print-Mailings an Ihnen wichtige Kontakte, wie z.B.:

• an aktive Bestandskunden
• an potenzielle Neukunden
• an inaktive Kunden

• an Premiumkunden
• an Kunden kurz vor Vertragsende
• an Spender

• an Aktionäre
• an Groß- und Einzelhändler
• an Lieferanten

• an Rollen oder Abteilungen in interessanten Unternehmen (z.B. an die Geschäftsführung, Buchhaltung oder Personalabteilung)

Preise für HubPost und Deutsche Post

Preise HubPost

mediaworx-prices

 

Preise Triggerdialog (Deutsche Post)

DeutschPost-Triggerdialog-prices

 

Anwendung von HubPost

Triggerdialog (Deutsche Post)

Im Interface von Triggerdialog werden Ihre Mailing-Templates auf Basis von InDesign-Dateien personalisiert. Die zu personalisierenden Textstellen werden im Interface markiert und zu einer Variable zugeordnet, z.B. markieren Sie "Müller" und wählen die Variable „Nachname“. Kombiniert mit der Vorschau-Funktion ist die Bedienung intuitiv und flexibel gestaltet.

HubSpot mit HubPost-Extension

Nutzen Sie Print-Mailings genau wie Emails in Ihren Workflows in HubSpot. Fügen Sie in Workflows die Aktion „HubPost“ hinzu und wählen Sie Ihr gewünschtes Mailing-Template aus. Sie können das gleiche Mailing-Template in unbegrenzt vielen Workflows einbinden.

Möglichkeiten der Personalisierung 

Personalisieren Sie Ihre Print-Mailings mit Variablen, wie Name und Adresse Ihrer Empfänger sowie mit allen sonstigen hinterlegten Text-Daten aus HubSpot. Auch können Sie regelbasiert Bilder und Hintergründe für unterschiedliche Empfänger personalisieren.

workflow

Formate für Ihre Print-Mailings

DIN A6 Postkarte

DIN A6

Format: 148 mm x 105 mm (DIN A6)
Papier: 300 g/qm matt Bilderdruck
Besonderheit: 4/4 farbig, UV lackiert

DIN Lang Postkarte

DIN Lang

Format: 210 mm x 99 mm (DIN Lang)
Papier: 300 g/qm matt Bilderdruck
Besonderheit: 4/4 farbig, UV lackiert

Maxi Postkarte

Maxi

Format: 235 mm x 125 mm
Papier: 300 g/qm matt Bilderdruck
Besonderheit: 4/4 farbig, UV lackiert

Karte im Umschlag

Karte DIN lang

Format: 210 mm x 105 mm (DIN Lang)
Papier: 300 g/qm matt Bilderdruck
Besonderheit: 4/4 farbig, Fensterumschlag

Brief 

DIN A4 Brief

Format: 210 mm x 297 mm (DIN A4)
Papier: 80 g/qm matt Bilderdruck
Besonderheit: 4/4 farbig, 1-3 Blatt, einseitig oder beidseitig bedruckbar, mit Fensterumschlag

Selfmailer Maxi

Selfmailer Maxi

Format Offen: 230 mm x 299 mm
Geschlossen: 230 mm x 108 mm
Papier: 170 g/qm matt Bilderdruck
Besonderheit: 4/4 farbig, Wickelfalz, Klebung, optional mit 2-fach Perforation für ab­trenn­bare Karten

Print-Mailings schaffen Ihnen neue Möglichkeiten und Vorteile

Durch HubPost sind Print-Mailings für Sie ein zusätzlicher Kommunikationskanal für Ihre Impact-Steigerungen mit durchschnittlich gutem ROI und gemessenen Reaktionsraten von bis zu 59 Prozent.

Zumal E-Mailings oft nur schlechte Öffnungsraten haben und oft im Spam-Ordner landen, werden Print-Mailings per Post wieder vermehrt von Werbetreibenden eingesetzt. Anders als bei E-Mails erfolgen bei Print-Mailings durchschnittlich 75% der Responses erst ab der zweiten Woche und verteilen sich weiter über die nächsten Monate.
Durch das physische Mailing zum Anfassen ist die Wirkung eines Post-Mailings bis zur Konvertierung oft viel länger und besser als bei Online-Kanälen. Kommunikation über Print-Mailings ist haptisch erlebbar, kann physisch weitergegeben werden (z.B. an Kollegen, Freunde) und kann sehr lange in Sichtweite des Kontaktes verweilen.

Das Besondere: Print-Mailings lassen sich ohne Double-OptIn oder DSGVO Hürden versenden.
Bei Werbe-Emails benötigen Sie immer die Einwilligung des Empfängers vorab. Hingegen bei postalische Print-Mailings nicht; Sie können Post versenden auf Basis von „berechtigtem Interesse“ Ihres Unternehmens. Versenden Sie unbegrenzt an Unternehmen und Ansprechpersonen ohne initiales Einverständnis für Print-Mailings.

zeitverlauf--1

 

Gestalten Sie Ihre Kampagnen auch mit Print-Mailings messbar

HubSpot bietet sich für die Nachvollziehbarkeit der Interaktionen mit den individuellen Kontakten geradezu an. Nutzen Sie die Erfassungsmöglichkeiten.

Bestenfalls skizzieren Sie bereits zu Beginn wie Sie Ihre Kampagnen messen wollen. So arbeiten Sie schon vom ersten Briefing und Entwurf Ihrer Print-Mailings auf klare Ziele hin.

Zum Zeitpunkt Ihrer Erfolgsmessung, z.B. nach zwei Wochen, wird vermutlich erst ein erster Anteil der Responses erfassbar sein, weil weitere Reaktionen Ihrer Empfänger noch über die nächsten Wochen und Monate dazukommen werden. Deshalb berücksichtigen Sie dies sowie auch den Anteil der nicht erfassbaren Vorteile für Sie.

Messen Sie das Engagement der Empfänger Ihrer Print-Mailings:
  • Aktivität der Empfänger nach Versand
  • Aktionscode, Rabattcode, Gutscheincodes
  • Tracking-URL (ggf. auch mit QR-Code)
  • Telefonnummer für Kampagne
  • Antwortformulare, Antwortkarte
  • Anwesenheit bei Veranstaltungen, Webinar etc.

Beispiele von Kampagen mit Print-Mailings

  • Akquise Mailing Kampagnen
  • Re-Engagement Kampagnen
  • Warenkorb-Abbrecher Kampagnen
  • After Sales Mailing Kampagnen
  • Produkt und Produktgruppen Info-Kampagnen
  • Zeitsensitive Promotion Kampagnen
  • Special Offer Kampagnen
  • Geburtstags- und Feiertags-Kampagnen
  • Customer Stories Kampagnen
  • Brand Stories Kampagnen
  • Saisonale Kampagnen
  • Postalische Newsletter Kampagnen

Vorteile von Print-Mailings mit HubPost

HubPost Vorteile

 

 

quotes-icon

Die Zusammenarbeit mit der Deutschen Post bietet unseren Kunden neue Möglichkeiten, um erweiterte Serviceleistungen im Omnichannel-Marketing anbieten zu können und erfolgreich Online- und Offline-Kampagnen miteinander zu verbinden. Damit bietet HubSpot in Zusammenarbeit mit mediaworx zusätzliche Customer-Touchpoints und Services, worüber wir uns sehr freuen.

Gregor Hufenreuter
Sales Director DACH HubSpot

 

 

quotes-icon

Der Versand physischer Mailings mit „HubPost“ ist ein weiterer Schritt auf dem Weg zu einem optimierten Kundendialog. Personalisierte Inhalte und Marketing-Automatisierung werden in der Kommunikation immer wichtiger. Kombiniert man das mit der Werbekraft des Print-Mailings, dann setzt man auf allen Ebenen wichtige Impulse. Eine Chance, von der jetzt auch HubSpot-Kunden profitieren können.

Lars Schlimbach
Head of Partnermanagement & -Development Dialogmarketing Deutsche Post

 

Kontaktieren Sie uns jetzt zu HubPost

 

Erhalten Sie weitere Informationen
Wenn auch Sie Fragen haben, wie sie Ihr zukünftiges Marketing mit Print-Mailings erfolgreich umsetzen können, stehen wir Ihnen gerne für ein erstes kostenloses Beratungsgespräch zur Verfügung.

 

Nutzen auch Sie HubPost
Gerne ermöglichen wir auch Ihnen HubPost zu nutzen, damit Sie schon bald die Vorteile für Ihre Marketing- und Sales-Aktivitäten selbst erleben können.

 

Vereinbaren Sie ein kostenloses Beratungsgespräch.
Wir freuen uns auf Sie!